punktgr6.gif Wie viele Esperanto-Freunde gibt es in Baden-Württemberg?
Es gibt darüber ein interessantes Experiment: In Baden-Württemberg wurden von Esperantisten Unterschriften unter den folgenden Text gesammelt:
Ja, Esperanto finde ich gut. Ich würde es begrüßen, wenn Esperanto als völkerverbindende Sprache bekannter würde.
Wer diesen Satz unterschrieibt, ist ja nun wirklich ein Freund des Esperanto.

punktgr6.gif Gesamtzahl der in Baden-Württemberg geleisteten Unterschriften: 7.887 
Spitzenreiter: Villingen-Schwenningen: 1.414 Unterschriften
Warum: In Villingen-Schwenningen waren die eifrigsten Betreiber dieser Aktion.

Villingen-Schwenningen hat rund 80.000 Einwohner, von denen höchstens 70.000 Personen zu einer Unterschrift fähig sind. Von diesen 70.000 Personen bekennen sich also 2 % = etwa 1.400 Personen per Unterschrift als Freunde des Esperanto.  Wenn in allen Regionen Deutschlands die Aktion ähnlich intensiv betrieben worden wäre wie in Villingen.Schwenningen, hätten wir unter 70 Millionen zu einer Unterschrift fähigen Deutschen 1 400 000, also eine Million und Vierhundert Tausend Esperanto-Freunde.

Das Potential der Esperanto-Freunde ist viel größer, als allgemein angenommen!

Letzte Ergänzung: 2017.08.20.

Copyright © 2016 Agentur für neuartige Kommunikation (Design) | Copyright © 2016 Bernhard Eichkorn (Inhalte) | Impressum | Datenschutzerklärung